Adjuvante zytostatische Chemotherapie: Zytostatische by P. Dörmer (auth.), Univ.-Prof. Dr. med Heinz Huber, Prof.

By P. Dörmer (auth.), Univ.-Prof. Dr. med Heinz Huber, Prof. Dr. med. Hansjörg Senn, Dr. Michael Falkensammer (eds.)

Show description

Read Online or Download Adjuvante zytostatische Chemotherapie: Zytostatische Therapie als Rezidivprophylaxe? PDF

Similar german_11 books

Pop-Fans: Studie einer Mädchenkultur

Die Studie rekonstruiert die Kultur weiblicher Boygroup- und Girlgroup-Fans im modify von zehn bis achtzehn Jahren auf der foundation von narrativen Interviews und Gruppendiskussionen. Gezeigt wird, auf welche Weise diese Kultur als discussion board zur Verhandlung normativer Anforderungen beim Übergang von der Kindheit in die Jugendphase dient.

Radikaler Antisemitismus: Inklusions- und Exklusionssemantiken von links und rechts in Deutschland

Während der Antisemitismus im rechten Spektrum traditionell tief verankert und konstitutiv für das rechte Weltbild ist, ist dies für das linke Spektrum immer noch strittig. Linke Selbstbeschreibungen der Gesellschaft nehmen in Anspruch, nicht nationalistisch und zugleich antifaschistisch und nicht antisemitisch zu sein.

Die Abduktion in der qualitativen Sozialforschung: Über die Entdeckung des Neuen

Wie kommt es zur Entdeckung des Neuen in der sozialwissenschaftlichen Forschung? Konsens herrscht darüber, dass dies allein mit einer gedanklichen Operation möglich ist, die Charles Sanders Peirce mit dem Namen ‚Abduktion‘ belegt hat. In dem Buch wird nicht nur herausgearbeitet, used to be Peirce selbst unter dem Begriff der Abduktion verstand, sondern auch, wie die Abduktion in der konkreten qualitativen Sozialforschung herbeigeführt und wie sie später im Forschungsprozess geprüft werden kann.

Extra info for Adjuvante zytostatische Chemotherapie: Zytostatische Therapie als Rezidivprophylaxe?

Sample text

Pat. mit, 0 Pat. ohne Levamisol 30 0 "M'"" I 0 ... c 10 c jjj II: "0 'I f PWM • ..... x 0 0 • • •• • • •• 00 •• 0 0 00 • •• • • 000 0 0 0 • 0 0 0 • 00 0 • • 00 vor Chemoth. Ch. •• •• • 0 0 0 vor 6. Ch. • •• 0 Normalwerte (Mittelw. ±180) 00 0 0 0 • 0 oell • 0 ell 3 Monate nach Ch. • 0 0 6 Monate nach Ch. -Abb. 10. Stimulierbarkeit der Lymphozyten mit Pokeweed Mitogen bei Patientinnen mit Brustkrebs vor, wiihrend und nach adjuvanter Chemotherapie . • Pat. mit, 0 Pat. -D. et aI. 30 0 b,.... • x ~ ....

And Sliwinski, A. : Immunologic effects of cyclophosphamide treatment in rheumatoid arthritis. Arthritis Rheum. 13, 754 (1970) 2. Berenbaum, M. : Comparison of the mechanisms of action of immunosuppressive agents. pp. 233-43. , Ed. Progress in Immunology II. , Amsterdam: North-Holland (1974) 3. Borella, L. and Webster, R. : The immunosuppressive effects of long-term combination chemotherapy in children with acute leukemia in remission. Cancer Res. 31, 420 (1971) 4. , Green, A. A. and Webster, R.

Second malignancies diagnosed in breast cancer patients while receiving adjuvant chemotherapy at the Pennsylvania Hospital. Pmc. Am. Assoc. Cancer Res. 18, 340 (1977) 18. Reimer, R. , Fraumeni, J. , and Young, R. : Acute leukemia after alkylating-agent therapy of ovarian cancer. N. Engl. J. Med. 1 Adjuvant Chemo-Immuno-Therapy with LMF+ BCG in Node-Negative and Node-Positive Breast Cancer* SennI, H. , JungiI, W. , Bigler8 , R. 1 2 3 4 5 6 7 8 Med. Klinik C (Oncology), Kantonsspital St. Gallen Klinik fiir Chirurgie, Kantonsspital St.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 29 votes